Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 650 mal aufgerufen
 Tuning und Zubehör
Admin Offline

Anfänger

Beiträge: 25

21.02.2005 18:56
CRD X10 CDI ZÜNDBOX Antworten

Werkstechnologie für alle!
Serienmäßig gibt es an jedem Motorrad nur eine einzige fixe Zündsteuerkurve, die stark am Leistungscharakter des Motors beteiligt ist.

Wie schön wäre es daher, wenn man diesen Charakter einstellen könnte? Schließlich verlangt eine trockene Motocross-Piste einen ganz anderen Leistungsverlauf als ein rutschiger, glatter Enduroboden!

Genau das wird von allen Werksteams auf WM-Niveau gemacht und genau diese Technologie hat CRD jetzt auch für einen breiten Markt aufbereitet.

Die Vortex X10 sind komplette CDI-Einheiten, die statt der originalen Zündsteuerboxen montiert werden und statt der fixen Standard-Zündkurve nicht weniger als 10 neue Zündkurven (= Motorcharakteristiken) zur Verfügung stellen!

Ein Drehschalter an der CDI-Box sorgt für die Wahl des jeweils optimalen Zündprogramms - je nach Einsatz und Witterung (Motocross, Supercross, Supermoto, Enduro, Sand, harter Boden, nasser Untergrund) kann damit optimale Traktion erzielt werden. Position 1 hat eine Sonderstellung: sie ist immer auf maximale Power programmiert (siehe Grafik, KTM SX 450).

Ein Umschalter am Lenker macht es möglich, zwischen Power und Traktion umzuschalten - natürlich auch während der Fahrt. Die obere Position entspricht dabei immer der Kurve 1, die untere Position dem an der CDI vorgewählten Traktionsprogramm. Oft wird bei Rennen für den Start das Power-Programm aktiviert und ab der ersten Kurve auf max. Traktion umgestellt.

Die von CRD in den Weltmeisterschaften erprobten und bewährten CDI-Einheiten kommen als fixfertige Montagekits mit allen Anbauteilen, Halterungen, Steckern und Kabeln. Sie können daher sofort montiert werden. Angenehmer Nebeneffekt ist eine Gewichtsersparnis bis zu 50% gegenüber den Standardteilen.

Für echte Werkseinsätze können die Zündungen sogar frei programmiert werden, mit Einstellung der Begrenzer-Drehzahl etc. hierfür ist eine eigene Software verfügbar, bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme.

CRD Vortex X10-Zündungen bei uns mit "eingebautem Sponsoring": statt um Liste 790,00 nur um 570 Euro Werksfahrerpreis!

Honda TRX 450 2004 CRD9001Q
Yamaha YFZ 450 03-04 CRD9011Q
Yamaha YFM 660 Raptor 02-04 CRD9010Q
Suzuki LTZ 400 02-04 CRD6540Q
Kawasaki KFX 400 02-04 CRD9020Q
Polaris Predator 500 03-04 CRD9050Q


mehr unter http://www.dirtbike.at


 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz